Unser Spendenkonto:

Hospiz Horn e.V.
Konto Nr. 123 577 86
BLZ: 290 501 01
Sparkasse in Bremen
IBAN:
DE46 2905 0101 0012 3577 86
BIC: SBREDE22XXX

Hospiz Horn e. V.

. . . . . .wenn der Mensch den Menschen braucht

Bestattungsberatung

“Ein Mensch ist gestorben – was tun?”

Bestattung und Begleitung:
Gespräche zu Möglichkeiten der Abschiednahme und Vorsorge

Der würdevolle Umgang mit dem verstorbenen Menschen macht den Tod begreifbar und hilft den Trauernden.
Er ist die beste Voraussetzung dafür, dass Trauer zu lebendiger Kraft wird, die hilft, weiter zu leben.
Was kann getan werden, um mir und den Angehörigen zu helfen? Was ist zu beachten, was muss ich wissen?

Hospiz Horn e.V. bietet Beratung und Unterstützung an für Menschen, die sich in dieser schwierigen Lebenssituation befinden. Mit Zeit und Ruhe können die Verstorbenen in ihrem übergang begleitet werden. Welche Freiräume haben Angehörige, Freunde zur persönlichen Gestaltung des Abschieds und der Feier? Welche Anregungen und Unterstützung gibt es, um diese wichtige Zeit zu nutzen? Beeinflusst der Sterbeort die Möglichkeit, Abschied zu nehmen?
In einer geschützten Umgebung gibt es die Möglichkeit, miteinander zu sprechen, sich mitzuteilen, sich verstanden zu fühlen, sich zu unterstützen, sich Trost und Kraft und praktische Hinweise zu holen.

Leitung:

Klaus H. Meyer-Heder
Hospiz Horn e.V. - Bestatter i.R.
Ausbildung in Trauerbegleitung durch Jorgos Canakakis, Ausbildung in Sterbebegleitung bei Hospiz Horn e.V.

Christian Woiwode
Hospiz Horn e.V. - ehemaliger Bestatter, Ausbildung zum Sozialarbeiter, Sterbebegleiter, Ausbildung in Palliative Care

Termine:

Nach Absprache.

Ort:

Riekestraße 2, 28359 Bremen

Unsere Arbeit ist ehrenamtlich und finanziert sich durch Spenden.
Hospiz Horn e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und stellt Spendenbescheinigungen aus.
Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Spendenkonto-Nr. 123 577 86
Sparkasse Bremen, BLZ 290 501 01
IBAN:
DE46 2905 0101 0012 3577 86
BIC: SBREDE22XXX
Ein Infoblatt zu Bestattungsfragen können Sie hier herunterladen

©2005 Hospiz Horn e.V.

Aktualisiert am 10. 06. 2014