Unser Spendenkonto:

Hospiz Horn e.V.
Konto Nr. 123 577 86
BLZ: 290 501 01
Sparkasse in Bremen
IBAN:
DE46 2905 0101 0012 3577 86
BIC: SBREDE22XXX

Hospiz Horn e. V.

. . . . . .wenn der Mensch den Menschen braucht

Finanzierung
Euro

Die finanzielle Grundlage unserer Arbeit

besteht aus drei Komponenten:

Zuschüsse der Krankenkassen

Gemäß §39a des SGB V erhält die Hospizbewegung als anerkannter ambulanter Hospizdienst Zuschüsse durch die Krankenkassen. (Diesen Paragraphen können Sie hier im Wortlaut einsehen. In ihm sind auch die - berechtigten - Qualitätsansprüche an unsere Arbeit festgeschrieben.) Diese Mittel sind für unsere Personalkosten und Sachmittel bestimmt.

Eigene Einnahmen

Für Dienste, die die ehrenamtlichen Aufgaben eines ambulanten Hospizdienstes übersteigen, sind Gebühren in Rechnung zu stellen. Ferner werden durch Kooperationsverträge und Kursgebühren der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer Einnahmen erwirtschaftet.

Spendengelder

Hospiz Horn e. V. ist außerdem auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen.

Dank an unsere Spender


Die Mitarbeiter der Caritas Bremen und des Sozialdienstes Katholischer Frauen haben uns in diesem Jahr eine Spende zukommen lassen, die sich aus dem Verzicht der Mitarbeiter auf die Centbeträge ihrer Löhne und Gehäter summierte, eine sogenannte

Restcent-Aktion.

Es kam dabei der stattliche Betrag von € 3200.- zusammen. Herzlichen Dank!
Eine etwas ausführlichere Würdigung dieser Aktion ist in Gestalt einer Pressemitteilung auf der Seite der Caritas Bremen zu finden. Wir geben den Text außerdem hier als PDF wieder.


Am 25. Januar 2015 veranstaltete der

1. FC Riensberg '11 e. V.

ein Fußball-Benefizturnier

zugunsten von Hospiz Horn e. V.. Eine rundum gelungene Veranstaltung, es kamen insgesamt € 750.- zusammen.
Die Veranstaltung wurde auch im Weser-Kurier gewürdigt.

Fotos sind unter KALU Photographie zu finden - (mit freundlicher Genehmigung von KALU).


Anlässlich der Plakatkampagne der Freiwilligenagentur „Bremen tut gut...” hat die Sparkasse Bremen 5000.- € für 10 Initiativen verlost. Hospiz Horn war unter den Glücklichen und wurde am 8. 5. 2012 mit 500.- € bedacht.
Wir bekanken uns!


Am 15. 5. 2012 veranstaltete der

Mandolinen- und Gitarren-Klub ‚Stolzenfels’ Bremen von 1925 e.V.

für uns ein Benefizkonzert, mit der

Stiftungsresidenz Riensberg

als Gastgeber.
Die Sammlung ergab den ansehnlichen Betrag von 556.- € — herzlichen Dank! Manoline
William Blake: The Dream

William Blake: The Dream

Am 22. September 2012 fand anlässlich des 15jährigen Bestehens von Hospiz Horn e. V. eine

Benefizveranstaltung

statt unter dem Motto

„Wenn Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter –” (William Shakespeare)

mit Musik und Lesung.

Eine Notiz zu dieser recht erfolgreichen Veranstaltung finden Sie hier.

Zahlreiche Spenden haben es uns in den vergangenen Jahren ermöglicht, unsere Arbeit fortzuführen und auszubauen.

Unser besonderer Dank geht hierbei an:

aber auch an die zahlreichen nicht namentlich genannten Spender, die uns seit über 10 Jahren unterstützen.

Unsere aktuelle Fundraising-Aktion haben durch ihre Spenden unterstützt

Ein besonderer Dank geht an Herrn Jan Freysoldt wegen seines Engagements für die Fundraising-Aktion.

Eine ungewöhnliche, sehr willkommene Form der Spende war die der Malerwerkstatt Volker Lühmann in Bremen. Sie hat im Juli 2012 den großen Büroraum von Hospiz Horn neu gestrichen. Herzlichen Dank!

Eine besonders nette Form der Spenden-Aquisition fand der Verband der Steuerberater im Lande Bremen e.V.. Hier der Kommentar dazu im Weser-Kurier vom 17. 6. 2011:

„Mit einer Grillparty im Grünen bei der Waldbühne im Bremer Bürgerpark feierte der Steuerberater im Lande Bremen e.V. sein Sommerfest. Dabei überreichte der Verbandsvorsitzende Hans-Christoph Seewald eine Spende von 1.000,00 € an die Vertreter des Hospiz Horn, Erika Nola und Monika Müll. Für die Spende hat der Steuerberaterverband von jeder Teilnahmegebühr für eine Beratung fünf Euro gesammelt. Das Horner Hospiz begleitet Sterbende in ihren letzten Tagen an einem Ort ihrer Wahl.”

Vielen herzlichen Dank!

Spendenmöglichkeit

Die Gelegenheiten zum Spenden sind zahlreich, hier einige Möglichkeiten:

Der Verein ist gemäß Freistellungsbescheid des Finanzamtes wegen Förderung mildtätiger Zwecke berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Einen Flyer mit Hinweisen zur Finanzierung des Vereins und Spendenmöglichkeiten können Sie hier herunterladen.

Hospiz Horn e.V.
Riekestraße 2, 28359 Bremen
Telefon : +49 421 235 235
Email : hospizhorn@aol.com
Vorsitzende : Frau Anne Christensen
Geführt beim Amtsgericht Bremen:
39 VR 5529 (Vereinsregister)

©2005 Hospiz Horn e.V.

Aktualisiert am 12. Dezember 2016.