STELLENAUSSCHREIBUNG


Hospiz Horn e.V., ambulanter Hospizdienst in Bremen sucht eine*n Hospiz-Koordinator*in für 20 bis 30 Std/Woche möglichst ab 01.04.2020

Wir suchen für die Tätigkeit der Hospizkoordination eine Person, die folgende Anforderungen erfüllt:

Abgeschlossene Ausbildung in Gesundheits-, Kranken- oder Altenpflege der Studium in Gesundheits- oder Pflegewissenschaften oder Sozialwesen oder ähnliches. 3-jährige, der Ausbildung entsprechende hauptberufliche Tätigkeit Abgeschlossene Palliative Care Zusatzausbildung im Umfang von 160 Stunden Bereitschaft zum Erwerb der Qualifikation nach §39 SGB V (Fortbildung in Koordinations- und Führungskompetenz)

Gewünscht wird außerdem:

Bereitschaft zur Teamarbeit Hohe soziale und kommunikative Kompetenz Lehren und Leiten von Gruppen (bspw. Ehrenamtliche und Betroffene) Bereitschaft und Interesse an der Einarbeitung in die Hospizidee, inklusive Sterbebegleitung und Trauerberatung Anwendungskenntnisse im Umgang mit PC (Word und Excel)

Tätigkeiten und Aufgaben:

Koordination und Qualifizierung ehrenamtlicher Sterbebegleiter*innen Telefonische und persönliche Beratung zu Fragen am Lebensende in Sterbe- und Trauerprozessen Kooperation mit Einrichtungen der Pflege- und Krankenversorgung Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit

Wir bieten:

Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabenfelder Weiterbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten Gestaltungsspielräume für eigene Ideen und Visionen In Absprache mit Kolleg*innen flexible Arbeitszeitgestaltung Ein motiviertes, interdisziplinäres Team



Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website:


Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen

Bitte per Post an:Hospiz Horn e.V. / VorstandRiekestraße 228359 Bremen oder per E-Mail an:  info@hospiz-horn.de