WIR SIND FÜR SIE DA!

Unser Büro ist weiterhin Montag bis Freitag in den Zeiten von 9 bis 15 Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar. Wir sind mit unserem Angebot nach wie vor für Sie da und ermöglichen, unter Einhaltung der geltenden Hygienerichtlinien, die kostenfreie Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und deren Angehörigen. Persönliche Kontakte können individuell vereinbart werden.

Tel: 0421. 235 235

Oder schicken sie uns gerne eine Mail.

UNSER ANGEBOT

Ambulante Begleitung in der letzten Lebensphase – zuhause, im Krankenhaus, im Wohn- und Pflegeheim durch ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter, die Zeit schenken Palliativ-pflegerische Beratung, auch mit Hilfe unseres Netzwerkes, zur Linderung von Schmerzen und Leiden Entlastung der Angehörigen durch Beratung und Begleitung Gesprächsangebote für Betroffene und Zugehörige

AMBULANTE STERBEBEGLEITUNG

Hospiz Horn e.V. möchte ein Sterben in Würde, Geborgenheit und Sicherheit in der vertrauten Umgebung ermöglichen. Wir begleiten schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen in der letzten Lebensphase.

Sterbebegleitung

Trauerbegleitung

Jeder Mensch erlebt seine ganz persönliche Trauer und geht seinen eigenen Weg. Wir möchten Sie auf Ihrem Weg begleiten und unterstützen. Hierfür bieten wir Einzelgespräche und Gruppenangebote für Trauernde an.

Trauerbegleitung

Gesprächsangebote

Wir bieten Ihnen zu allen Themen rund um das Sterben, den Tod und die Trauer ein vertrauliches Einzelgespräch an. Nehmen Sie gerne jederzeit als betroffene oder nahestehende Person Kontakt zu uns auf.

Gesprächsangebote

Telefon: 0421 - 235 235E-Mail: info@hospiz-horn.de